formel1
Die Formel 1 mit VPN ohne Werbung und im Ausland verfolgen

Am Sonntag (3. Juli, 2016) findet der Große Preis von Österreich in Spielberg statt. Als Formel 1 Fan freuen Sie sich bestimmt schon auf dieses Spektakel. In Deutschland werden alle Formel 1 Rennen dieser Saison auf RTL übertragen. Allerdings können die ständigen Werbeunterbrechungen, gerade wenn es spannend ist, durchaus lästig sein. Mit VPN, beispielsweise über die Anbieter IPVanish oder Hidemyass, können Sie die Rennen online streamen und dies ohne Unterbrechungen durch lästige Werbung! Auch wenn Sie sich im Ausland befinden, wo die Formel 1 oft nur im Pay-TV übertragen wird und deutsche Live Streams online blockiert werden, können Sie die Formel 1 Rennen mithilfe von VPN online verfolgen. Auch andere Sportevents, wie beispielsweise die Euro 2016 (zum Artikel), können so im Ausland angeschaut werden Im Folgenden möchten wir Ihnen zeigen, wie dies technisch zu bewerkstelligen ist.

Wie Sie über VPN Formel 1 Rennen streamen können

Die Vorgehensweise, um Formel 1 über VPN zu streamen, ist recht einfach. Zunächst müssen Sie einen geeigneten Live Stream finden. Live Streams finden Sie beispielsweise auf www.stream-search.de, oder Sie geben die Begriffe „Formel 1“, „Live Stream“, „deutsch“, „ohne Werbung“ bei einer Suchmaschine (z.B. Google) ein und klicken die entsprechenden Seiten an.
Wenn Sie sich in Deutschland befinden, können Sie diese Streams gewöhnlich auch ohne VPN anschauen. Allerdings bietet VPN eine Verschlüsselung, die Ihre Online-Sicherheit erhöht. Doch dazu später mehr.
Befinden Sie sich gerade in einem Land, wo die Formel 1 nur im Pay-TV ausgestrahlt wird, werden Live-Streams in der Regel blockiert. Um hier auf einen deutschen Stream zugreifen zu können, benötigen Sie VPN. Anhand Ihrer IP Adresse wird festgestellt, in welchem Land Sie sich befinden. Mithilfe eines VPN können Sie sich in einen deutschen (oder anderen) VPN-Server einwählen, wodurch Sie eine deutsche (oder andere) IP erhalten. Da Sie nun eine IP aus einem Land haben, indem die Formel 1 Streams frei verfügbar sind, können Sie diese auch in einem Land anschauen, wo die Streams normalerweise blockiert sind. Auch lästige Werbeunterbrechungen entfallen! Sie brauchen lediglich einen VPN Provider, um diesen einzigartigen Service nutzen zu können. Wir raten zu den Providern IPVanish und Hidemyass, die nach unserem Erachten die besten Provider zum streamen von Sportevents sind. Sie melden sich einfach bei einem der beiden Provider an, installieren deren Software und schon können Sie die Formel 1 überall auf der Welt ohne Werbeunterbrechung genießen! Die Preise sind auch recht günstig.

RangTestbericht LesenPreisVPN Webseite
No 1IPVanish Testbericht$7.50IPVanish Besuchen
No 2Hidemyass VPN Testbericht$6.55Hidemyass Besuchen

Die Provider IPVansih und Hidemyass im Überblick

IPVanish (zur Website) stellt über 500 Server in über 60 Ländern zur Verfügung und stellt über 40000 IP-Adressen bereit. Es werden die Protokolle OpenVPN, L2TP und PPTP unterstützt, alle mit 256-Bit-Verschlüsselung. Der größte Vorteil dieses Providers ist seine hohe Übertragungsgeschwindigkeit. Lesen Sie hier unseren ausführlichen Testbericht.

Ipvanish VPN Kaufen

Hidemyass (zur Website) bietet 591 Server in über 69 Ländern an und stellt über 73000 IP-Adressen zur Verfügung. Zwar ist die Übertragungsgeschwindigkeit bei Hidemyass etwas geringer als bei IPVanish, dafür können Sie 2 VPN Verbindungen parallel nutzen. Es werden dieselben Protokolle und Verschlüsselung verwendet wie bei IPVanish. Lesen Sie hier unseren ausführlichen Testbericht.

Hidemyass Kaufen

Fazit

Mit VPN können Sie die Formel 1 überall auf der Welt verfolgen, und dies ganz ohne lästige Werbung. Die Installation und das Bedienen der Software ist wirklich einfach. Durch eine 256-Bit-Verschlüsselung und das Abändern Ihrer IP wird Sicherheit und Anonymität im Netz gewährleistet. Die beiden besten Provider zum Streamen von Sportevents sind unserer Meinung nach IPVansih und HideMyAss. Beide verfügen über eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit, was für gute Bild- und Tonqualität sorgt. Weitere Infos zu VPN finden Sie auf unserer Startseite (hier)!

Ausblick auf die nächsten Rennen der Formel 1

formel1 kalender
der Rennkalender 2016

3.Juli 2016:              Österrreich/Spielberg

10. Juli 2016:           Großbritannien/Silverstone

24.Juli. 2016:           Ungarn/Budapest

31. Juli 2016:           Deutschland/ Hockenheim

28. August 2016:      Belgien/Spa-Francorchamps

TEILEN
Mein Name ist Dennis Klahn und arbeite seit meines Studiums im Bereich der Internet Security. Schwerpunkt meiner Arbeit ist es meinen Kunden einen optimalen Rund um Schutz vor allem Gefahren der IT Welt zu bieten. Ich verfasse zum Thema Internetzschutz und Datenschutz etliche Artikel, um neben dem Geschäftlichen Sektor auch Privat Anbieter vor lauernden Gefahren im Alltag zu warnen und zu schützen.

Kommentar verfassen