Start Internetsicherheit News Internetsicherheit Ständig wechselnde IP Adresse, ist das möglich?

Ständig wechselnde IP Adresse, ist das möglich?

Gibt es einen VPN Anbieter mit  wechselnder IP-Adresse? Diese Frage wurde uns schon häufig gestellt und wir haben für Sie nach Antworten gesucht. Lange mussten wir nicht  suchen  – unsere Vermutungen haben sich sehr schnell bestätigt und wollen Ihnen in diesem Artikel nahe bringen.

HideMyAss ist unser Testsieger und es hat uns nicht überrascht, dass genau dieser, neben seiner herausragenden Software, auch diese Funktionalität mit anbietet.  Damit bestätigt sich wieder einmal, dass wir mit unserem Testergebnis genau richtig liegen.

Es ist möglich einen Zeitplan zu erstellen, wann die IP Adresse gewechselt werden soll.  Die eigene Verbindung wird somit in regelmäßigen Abständen gewechselt, so dass sie noch anonymer im Internet surfen, als sie es mit einem VPN eh schon machen.

Warum sollte ich die IP Adresse häufig wechseln?

Warum einem das als Internetnutzer wichtig ist, mögen unterschiedlicher Natur sein, aber es hat auch ganz einfache Vorteile, die auf der Hand liegen. Das kann sich zum Beispiel auf aggressive Online Werbung beziehen.

Werbung

Die Werbung im Internet wächst täglich und wird immer präziser auf einen zugeschnitten. Mit seinem Surfverhalten wird so relativ schnell für Advertiser erkennbar, was bei Ihnen zu werben ist, um erfolgreich Produkte zu verkaufen.

Wenn man mit HideMyAss seine IP-Adresse ständig wechselt, dann ist es selbst den raffiniertesten Online-Marketern kaum mehr möglich, die eigenen Wege im Internet und das damit verbundene Surfverhalten nachzuvollziehen. Zusätzlich dazu sollte man in dem Zusammenhang ohnehin – ganz unabhängig ob man mit einem VPN surft – immer die Browsereinstellungen so vornehmen, dass man möglichst keine Cookies dauerhaft auf dem Rechner hält.

HideMyAss mit wechselnden IP-Adressen

Gerade deshalb sollte er allererste Wahl für alle Internetnutzer sein, die – aus welchen Gründen auch immer – auf eine ständig wechselnde IP-Adresse Wert legen. HideMyAss verfügt über mehr als 500 VPN-Server auf fast der ganzen Welt. Mit dieser Infrastruktur sind beste Voraussetzungen geschaffen für ein VPN, an dem die Kunden ihre wahre Freude haben können.

Hier direkt zu unserem Testsieger HideMyAss

Auf Grund der großen Serverlandschaft bietet HideMyAss auch den Vorteil, dass nur eine geringe Bandbreite bei der VPN Nutzung verloren geht. So können Sie von überall aus der Welt auf Ihre Sport Streams oder sonstige Live Übertragungen zugreifen und diese genießen.

Kann ich durch ständigen IP Wechsel von Webseiten gebannt werden?

Definitiv nicht. Sie werden auf jeder Webseite als neuer User erkannt und nicht als ein User, der sich ständig unter einem  anderen „Namen“ anmeldet. Sie sind somit kein Spam, sondern jeweils eine neue Adresse.

Sie werden dadurch einfach anonym und surfen sicher durch das Internet. Durch die VPN Verbindung werden alle Daten verschlüsselt und können nicht durch Fremde abgefangen werden. Auch eine Privatperson hat sensible Daten bei sich auf dem Computer, nicht zuletzt beim Online Einkauf mit der Kreditkarte. Man würde sich später ziemlich ärgern, wenn kein VPN verwendet wurde.

TEILEN
Mein Name ist Dennis Klahn und arbeite seit meines Studiums im Bereich der Internet Security. Schwerpunkt meiner Arbeit ist es meinen Kunden einen optimalen Rund um Schutz vor allem Gefahren der IT Welt zu bieten. Ich verfasse zum Thema Internetzschutz und Datenschutz etliche Artikel, um neben dem Geschäftlichen Sektor auch Privat Anbieter vor lauernden Gefahren im Alltag zu warnen und zu schützen.

Kommentar verfassen