Start VPN Verwendung Tablets VPN und die Verwendung am Ipad

VPN und die Verwendung am Ipad

Ein VPN kann helfen über das Ipad sicher zu kommunizieren und anonym zu surfen, um z.B. ausländische TV Kanäle zu empfangen oder Dienste im Internet zu nutzen, welche normal nicht zugänglich wären.

Das Ipad ist eines unserer täglichen Begleiter geworden. Egal ob im Cafe, im Restaurant oder als Arbeitsmittel. Zu jeder Zeit können Sie dabei ins Internet und sind damit ständig wachsenden Gefahren ausgesetzt. Surfen Sie z.B. über ein öffentliches WLAN Netz sind Ihre Daten nicht geschützt. Zu jeder Zeit können so sensible Daten von Dritten abgehört und missbraucht werden.

 Wie kann ich mich schützen?

Am Desktop PC ist man bereits vorsichtiger, aber nicht am Ipad. Unterwegs kann Ihnen ein verschlüsseltes Netzwerk helfen. Die günstige und einfache Variante ist dabei VPN. Beim VPN wird über eine sicherer Verbindung ein sogenannter Tunnel erstellt, wo die versendeten Daten verschlüsselt werden. So können Mail, Internetdaten und Chatverläufe auf keinen Fall abgehört werden. Selbst Firmendaten sind dabei sicher.

Sicherheit

Dabei installieren Sie eine VPN Software als App auf Ihrem Ipad. Diese Software verbindet sich mit einem Server Ihrer Wahl worüber Sie dann sicher und anonym surfen können. Daten werden zwischen dem Ipad und dem ausgewählten Server gesendet. Die aufgerufene Seite oder der Empfänger kommunizieren ebenfalls nur über den Server. So ist sichergestellt, dass beide Parteien nicht direkt miteinander sprechen und nur über eine sichere Verbindung Daten übermitteln.

Was hab ich noch für Vorteile bei der Verwendung von VPN?

Neben der sicheren Kommunikation können Sie auch auf TV Programme zugreifen, welche auf Grund von Lizenzrechten nicht für dein Land freigeschaltet sind. Dabei verbinden Sie sich mit einem Ausgangsserver in einem Land, wo die Lizenz vorhanden ist. Surfen Sie jetzt auf die gewünschte Webseite, wo der Kanal oder Stream zu finden ist, erkennt diese nicht Ihre Lokation. Erkannt wird nur die IP-Adresse von dem ausgewähltem Server. Dieser steht im Land, wo die Lizenz verfügbar ist und gibt die gewünschten Inhalte für Sie frei. Das funktioniert mit allen Daten, wo eine Geo Sperre auftritt, wie z.B. beim Streamen von Youtube Videos. 

Ist die Verwendung von VPN auf für Anfänger möglich?

Sie denken sich jetzt natürlich, dass hinter dem Ganzen eine sehr komplexe Technik steckt. Damit liegen Sie auch richtig. Es gibt unterschiedliche Protokolle und Möglichkeiten eine VPN Verbindung herzustellen. Wenn Sie jetzt denken, dass Sie die Einstellungen dazu nicht alleine machen können, brauchen Sie sich keine Sorgen machen. Sie wählen einfach nur einen Anbieter auf unserer Webseite und melden sich dort an. Nach der Installation dauert es nur wenige Klicks bis Sie mit einer sicheren Verbindung im Internet surfen.

Hier direkt zu unserem Testsieger HideMyAss

Natürlich müssen Sie darauf achten, dass Sie in öffentlichen WLANs immer die VPN Verbindung öffnen, bevor Sie auf Webseiten surfen. Und auch während dessen sollten Sie immer wieder mal ein Auge auf die Statusleiste des Ipads werden, ob die VPN Verbindung noch aktiv ist. Es kann sein, dass die Verbindung abbricht, wenn z.B. das WLAN kurze Zeit nicht erreichbar ist, obwohl Sie davon kaum etwas mitbekommen. Ansonsten surfen Sie nicht mehr sicher durchs Netz.

TEILEN
Mein Name ist Dennis Klahn und arbeite seit meines Studiums im Bereich der Internet Security. Schwerpunkt meiner Arbeit ist es meinen Kunden einen optimalen Rund um Schutz vor allem Gefahren der IT Welt zu bieten. Ich verfasse zum Thema Internetzschutz und Datenschutz etliche Artikel, um neben dem Geschäftlichen Sektor auch Privat Anbieter vor lauernden Gefahren im Alltag zu warnen und zu schützen.

Kommentar verfassen