Start Anonymes Surfen VPN und Tor zusammen verwenden

VPN und Tor zusammen verwenden

torvpnObwohl sie sich in vielerlei Hinsicht deutlich unterschieden arbeiten sowohl VPN als auch das Tor Netzwerk mit verschlüsselten Proxy-Verbindungen, um die Identität des Benutzers zu verbergen. (Der VPN bietet noch weitere hilfreiche Funktionen, aber der Schutz der Privatsphäre ist eine der Kernfunktionen).

VPN sind schneller als Tor und für den P2P-Downloads geeignet. Der größte Nachteil (deshalb sagt man auch, dass der VPN eher der Privatsphäre als der Anonymität dient) liegt allerdings darin, dass Sie Ihrem VPN-Anbieter vertrauen müssen.

HideMyAss: Mit dem Testsieger sicher Surfen!

Der Anbieter könnte im Bedarfsfall ganz einfach nachsehen, wo Sie im Internet unterwegs sind und welchen Aktivitäten Sie nachgehen. Mit einem VPN ist es allerdings auch einfach möglich den eigenen tatsächlichen Standort zu verschleiern.

Tor ist viel langsamer als der VPN, wird oftmals von Webseiten geblockt und ist nicht für P2P-Downloads geeignet. Allerdings bittet Tor den Vorteil, dass man nicht von einem einzelnen Anbieter abhängig ist und diesem vertrauen muss. Aus diesem Grund genießt man hier tatsächlich Anonymität.

tornetwork

Das Tolle bei Verwendung eines VPN zusammen mit Tor ist, dass man dadurch ein höheres Sicherheitsniveau erreicht und einige der Nachteile beider Technologien mildert. Der Nachteil bei der Kombination beider Dienste liegt allerdings in der reduzierten Geschwindigkeit … aber zumindest ist man sicher.

Tor via VPN

Bei dieser Variante verbinden Sie sich vor Einstieg in das Internet zuerst mit dem VPN Server und anschließend mit dem Tor Netzwerk:

Ihr Computer -> VPN -> Tor -> Internet

Vorteile:

  • Der Internetanbieter weiß nicht, dass Sie Tor verwenden (die Verwendung des VPN ist allerdings erkennbar).
  • Erlaubt den Zugriff auf versteckte Tor Dienste (.onion Webseiten).

Nachteile:

  • Der VPN Anbieter sieht Ihre tatsächliche IP-Adresse.
  • Tor Austrittsknoten sind oftmals gesperrt.
  • Kein Schutz vor Schadsoftware über Austrittsknoten. Datenverkehr der ohne SSL über Tor Austrittsknoten kommt ist unverschlüsselt und könnte aufgezeichnet werden.

Ganz egal wie Sie es anstellen, die Kombination von VPN mit Tor bietet einen erhöhten Schutz der Privatsphäre und Sicherheit im Internet und hilft dabei einige der Schwächen der jeweiligen Technologie zu vermindern. Jeder VPN kann mit Tor verwendet werden indem nach der Verbindungsherstellung mit dem VPN einfach der Tor Browser gestartet wird.

VPN mit Tor Testen – mit HideMyAss!

Kommentar verfassen